NetHack

NetHack 3.4.3

Mit dem Handheld auf Monsterjagd: NetHack für unterwegs

Der Pocket PC als Monsterjäger? Zumindest mit dem Rollenspiel NetHack steht diesem Unterfangen nichts im Weg. Der für so gut wie alle Betriebssysteme programmierte Spieleklassiker macht mit der hier getesteten Version den Sprung auf den Handheld. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Der Pocket PC als Monsterjäger? Zumindest mit dem Rollenspiel NetHack steht diesem Unterfangen nichts im Weg. Der für so gut wie alle Betriebssysteme programmierte Spieleklassiker macht mit der hier getesteten Version den Sprung auf den Handheld.

Gemeinsam mit einem treuen Haustier macht man sich bei NetHack als Abenteurer auf die Suche nach dem "Amulett von Yendor". Zug um Zug geht es – mal im Kampf gegen kleine Feinden, mal gemeinsam mit gezähmten Monstern – dem wertvollen Amulett entgegen. Ganz so einfach wie es klingt, ist NetHack allerdings nicht. In dem rundenbasierten Rollenspiel reagieren die Gegner auf jeden noch so geschickten Zug des Spielers.

FazitSelbst wer den NetHack-Klassiker noch nicht kennt, taucht schnell in die Tiefen der Monsterwelt ein. Mehrere Stunden Spaß hält die Software bereit. Vor allem die in schier endloser Entwicklungszeit eingebauten Details machen das Programm zu einem Hingucker.

NetHack

Download

NetHack 3.4.3